„Tradition seit über 100 Jahren"

Das Baugeschäft Kaiser ist ein Familienunternehmen welches in vierter Generation in der Samtgemeinde Bad Bederkesa ansässig ist und auf eine 100-jährige Firmengeschichte zurückschaut.
Den Grundstein des Unternehmens legte Maurermeister August Kaiser, der sich 1907 auf Wanderschaft von Nieder-Friedersdorf in Ringstedt als Selbstständiger nieder ließ.
Danach wurde das Baugeschäft von Maurermeister Johann Kaiser weitergeführt. Im Anschluss führte Maurermeister August Kaiser das Unternehmen weiter. Seit 1987 wird das Unternehmen in vierter Generation von Maurermeister und Dipl.-Ing. Jürgen Kaiser geführt und seitdem ständig erweitert.
Einen besonderen Namen macht sich das Unternehmen durch die zuverlässige und kompetente Ausführung sämtlicher Maurer-, Stahlbeton - und Verblendarbeiten.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Planung und Erstellung von schlüsselfertigen oder teilschlüsselfertigen Ein-, Doppel- und Mehrfamilienhäusern.
Das Baugeschäft Jürgen Kaiser verfügt über eine eigene Planungsabteilung um auf individuelle Kundenwünsche im Bereich An-, Um- oder Neubau eingehen zu können. Auch die Erstellung von Bauanträgen, Statiken, Energieausweisen und Sanierungskonzepten wird hier bearbeitet.
Die Erstellung von landwirtschaftlichen Gebäuden sowie Industrie- und Gewerbebauten ist ein weiterer Schwerpunkt des Unternehmens.